Referent/in
Heike David
Zielgruppe
Auszubildende im Abschlussjahrgang
Termin
Mittwoch, 18. Mär 2020  — 9:00 - 17:00 Uhr
Ort
Hannover, Hotel Amadeus
Gebühren

70,00 EUR insgesamt für FAI-Mitglieder (juristische und natürliche Personen)
120,00 EUR insgesamt für Nichtmitgliedsunternehmen
inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen, ohne Unterkunft

Übernachtung: Zimmerkontingent im Veranstaltungshotel "Amadeus" für ein
Standard EZ 80 EUR pro Zimmer/Nacht, inklusive Frühstück für den 16. – 19.03.2020.
Buchbar unter dem Stichwort" FAI" bis 2 Wochen vor Anreisetermin.

 

Ziel und Inhalt

Das Seminar bietet Auszubildenden, Umschülern sowie Teilnehmern an Fernkursen eine gründliche Vorbereitung auf die Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer.
Inhalte des Prüfungsfachs „Wirtschaftslehre und Sozialkunde" werden den Teilnehmern an Hand von Theorie und praktischen Übungen vermittelt.

Folgende Themenbereiche aus dem Ausbildungsrahmenplan werden intensiv behandelt:

  • Produktionsfaktoren
  • Rechtsnormen des Wirtschaftens
  • Rechtssubjekte, Rechtsobjekte, Rechtsgeschäfte
  • Vertragsstörungen
  • Handelsregister
  • Rechtsformen der Unternehmen
  • Handlungsvollmacht und Prokura
  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsschutzgesetze
  • Soziale Sicherung der Arbeitnehmer
  • Mitwirkung und Mitbestimmung der Arbeitnehmer

Mitzubringendes Arbeitsmittel: Taschenrechner!


Kontakt

Inhalt: (05 11) 12 65-1 26 – Karsten Dürkop
Organisation: (05 11) 12 65-1 09 – Lara Ghanem
Fax-Anmeldung: (05 11) 12 65 – 1 11
E-Mail-Anmeldung: seminare@vdw-online.de


Anmeldung

Zur Übersicht der Seminare