Anrechenbar in Bezug auf die Weiterbildungsverpflichtung in der Makler und Bauträgerverordnung (MaBV)

Referent/in
Kerstin Bonk
Zielgruppe
alle interessierten Mitarbeiter/innen, Quereinsteiger und Berufsanfänger, WEG-Verwalter
Termin
Mittwoch, 23. Jan 2019 - Donnerstag, 24. Jan 2019  — 9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Hannover, vdw Niedersachsen Bremen e. V.
Gebühren

580 EUR – Frühbucherpreis: 540 EUR (gilt für Anmeldungen bis einschließlich 27.12.2018)

Ziel und Inhalt

Das Seminar verschafft einen Überblick über das Tätigkeitsfeld von Wohnungsunternehmen und gibt Einblick
in das branchentypische Vokabular.

  • Branchenüberblick; aktuelle Trends, Vokabeln
    • Leistungsbereiche in der Wohnungswirtschaft
      • Typische Geschäftsprozesse (Auszüge)
      • Vermietung
      • Mieterhöhung
      • Betriebskosten
      • Instandhaltung, Modernisierung
  • Lesen und verstehen des Geschäftsberichtes (Überblick)
    • Bilanz
    • Gewinn- und Verlustrechnung
    • Anhang
    • Lagebericht
    •  Kennzahlen
  • Berücksichtigung von individuellen Teilnehmerfragen

Hinweis:

Seit 1. August 2018 ist die neue Verordnung zur Änderung der Makler und Bauträgerverordnung (MaBV) in Kraft. Die wichtigste Neuerung gibt es im Bereich der beruflichen Fort- und Weiterbildung: Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter (Fremdverwaltung) müssen innerhalb von 3 Jahren 20 Zeitstunden Weiterbildung absolvieren. Diese Vorgabe beinhaltet auch Mitarbeiter, die unmittelbar bei der Makler- bzw. Verwaltertätigkeit mitwirken und gilt für kleine, mittlere und große Unternehmen gleichermaßen. Für Auszubildende (z. B. Immobilienkaufmann/-frau oder Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in) beginnt die Nachweispflicht erst 3 Jahre nach Ausbildungsende. Der vdw bietet Seminare zu Themen rund um die Wohnungseigentumsverwaltung an. Hierrüber erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit dem Bezug auf die Weiterbildungsvorschrift in der MaBV und des zeitlichen Umfangs.

Kontakt

Inhalt: (05 11) 12 65-1 26 – Karsten Dürkop
Organisation: (05 11) 12 65-1 09 – Lara Ghanem
Fax-Anmeldung: (05 11) 12 65 – 1 11
E-Mail-Anmeldung: seminare@vdw-online.de


Anmeldung

Zur Übersicht der Seminare